FIBO CAMPUS /// Aquafitness

Bald macht die FIBO, die weltgrößte Fitnessmesse, wieder die Tore auf. Mit dem Neuesten, was die Branche zu bieten hat. Da dürfen wir mit unserer Aquafitness nicht fehlen. Das aqua college wird, wie letztes Jahr, der Partner für alle Aquafitness Kurse des FIBO Campus mit Masterclasses und Vorträgen sein. Das ist uns eine Freude und Ehre, also bringen wir wieder unsere Topstars als Referenten und Presenter für den großen Showpool neben unserem Stand mit.

• Ina Menne, Gründerin von menneconcept
• Marion Appel Schiefer
• Mariano Solier aus Spanien
• Dr. Uwe Schlünz, Gründer von Aquaback
• Reinhard Schreiber, sport.tri.lich
• Salim Zeghdoud
• Sandra Leimbach – Pilates Expertin
uvm

Für euch gibt es verschiedene Möglichkeiten, mitzumachen:

Zum einen bietet BECO jeden Tag ein paar Schnupper- und Demokurse an. Dazu kommt einfach an den Stand und fragt nach, ob noch Plätze frei sind. Halle 4.1, Stand D44.

Wer tiefere Einblicke in die neuesten Trends in der Aquafitness bekommen möchte, ist mit einem FIBO Campus Ticket (link) bestens bedient. Im FIBO Campus ist das gesamte Weiterbildungsprogramm in Theorie und Praxis zu diversen Themen im Fitnessbereich vertreten. Im Pool bietet das aqua college zusammen mit unseren Kooperationspartnern Themen wie Floating Fitness, Aqua Pole Dance, Aqua Combat, Faszientraining und vieles mehr! Am Donnerstag bieten wir euch auch Vorträge an.

Mit einem FIBO Campus Ticket könnt ihr das komplette Kursangebot der FIBO mit Aquafitness nutzen. Über uns geht das 50% günstiger, also schreibt uns dazu an!

HIER DER ZEITPLAN FÜR DAS AQUAFITNESS FIBO CAMPUS PROGRAMM

Donnerstag, 04. April

Aquafitnessprogramm Praxis /// Showpool, Halle 4.1

09:35 – 09:55 /// Aqua Fit Cross
Eine Kombi als Zirkeltraining aus den Kernsportarten: Laufen, Springen, Radfahren, Schwimmen, Fitness und Kraftsport. Durch eine sehr hohe Intensität wird der Körper in kurzer Zeit stark gefordert. Ein zeiteffektives Training, bei dem du mit Abwechslung, Aktion und Spaß an deine körperlichen Grenzen gehst!
Presenter: Reinhard Schreiber

10:05 – 10:25 /// AquaDynaFloat
Pilates im Wasser mit den DynaFloats – ein besonderer Reiz für dein Powerhouse!
Presenterin: Marion Appel Schiefer

11:35 – 11:55 /// BEboard active
Dynamisches Herz-Kreislauftraining auf der Floating Fitness Matte, dem BEboard.
Presenter: Ina Menne1

14:05 – 14:25 /// Aqua Pole Dance
Poledance im Wasser: Ein sehr effektives Cardio Workout, das sich die Wassereigenschaften zunutze macht. Hier schaffst du Übungen, die an der Polestange an Land sehr schwer möglich sind!
Presenter: Anna Parker

14:35 – 14:55 /// Jump`N Ride
Ein abwechslungsreiches Intervalltraining auf Bikes und Trampolinen im Wasser.
Presenter: Marion Appel Schiefer

16:35 –  16:55 /// Aqua Latin Dance
Lateinamerikanische Moves im Wasser. Eine garantiert rhythmische Stunde, bei der es an deine Fettpölsterchen geht!
Presenterin: Anna Parker

Aquafitnessprogramm Theorie /// CONGRESS CENTER NORD Rheinsaal Sektion 2

14:00 – 15:00 /// Aquaback Therapie –MTT
In diesem Vortrag soll den Therapeuten die Medizinische Trainingstherapie im Wasser vermittelt werden. Gezeigt wird ein Trainingsprogramm, das je nach Gruppengröße und Schwerpunkt-Indikationen ein Zirkeltraining mit und ohne Geräten ermöglicht, sodass der Therapeut die Betreuung optimieren kann und mehr Zeit für die Übungskorrektur bekommt. Der Fokus während des Übungsprogramms liegt dabei auf Bewegung, Kräftigung, Motivation, Atmung und Tiefenstabilisierung.
Zielgruppe: Physiotherapeuten
Referent: Dr. Uwe Schlünz (Aquaback)

15:30 – 16:30 /// Möglichkeiten und Vorteile von Aquafitness-Kursen in Fitness-Studios
Aquafitness bietet nicht nur der älteren Zielgruppe große Vorteile. In den Bädern haben sich Aquafitness-Kurse längst auch für eine jüngere, aktivere Zielgruppe etabliert. Was ist Floating Fitness, Aqua Cycling oder Aqua Jumping? Welche Möglichkeiten gibt es, durch Kursgestaltung und gezieltes Einsetzen von Equipment Ihre Mitglieder in die Wasserfläche zu holen? Vortrag mit Best Practice Beispielen aus der Praxis.
Zielgruppe: Betreiber Fitness-Studios, Kurskoordinatoren, Trainer
Referentin: Ina Menne (menneconcept)

FREITAG, 05. April

Aquafitnessprogramm Praxis /// Showpool, Halle 4.1

09:35 – 09:55 /// AquaLIIT
Low Impact Training mit großer Wirkung! Wir arbeiten mit Widerstandsgeräten der BE-Serie.
Presenterin: Kondylenia Katsani

10:05 – 10:25 /// Cardiolates DynaFloat 
Kombinierte Übungen aus AquaAerobic und AquaPilates mit dem DynaFloat. Ein Cardiotraining mit dem extra Kick für dein Powerhouse!
Presenter: Mariano Solier (Aqua College Spain)

11:35 – 11:55 /// Aqua Fit Cross
Eine Kombi als Zirkeltraining aus den Kernsportarten: Laufen, Springen, Radfahren, Schwimmen, Fitness und Kraftsport. Durch eine sehr hohe Intensität wird der Körper in kurzer Zeit stark gefordert. Ein zeiteffektives Training, bei dem du mit Abwechslung, Aktion und Spaß an deine körperlichen Grenzen gehst!
Presenter: Reinhard Schreiber

13:05 – 13:25 /// AquaSlimWorkies
Floating Fitness Training meets Aquafitness: Abwechslungsreiches und hochintensives Stationstraining, in dem die neuesten Aquatrainingsgeräte in einem Kurs kombiniert werden: SharkJumper, SharkPunch, SharkPole IM und BEboard AUF dem Wasser.
Presenter: Salim Zeghdoud

14:05 – 14:25 /// AquaCombat
Dieses Kickboxtraining im Wasser hat es in sich. Das Training beinhaltet Bewegungen aus dem Kampfsport, ist jedoch intensiver, da wir gegen den Wasserwiderstand kämpfen und den Kickbox-Sack SharkPunch einsetzen!
Presenter: Mariano Solier & Maria Sarisavva

15:05-15:25 /// AquaChoreo
Eine echte Aqua Fitness Power Stunde! Mit choreographischen Elementen und verschiedenen Kleingeräten kommt der ganze Körper auf Touren.  
Presenter: Mariano Solier & Kondylenia Katsani & Maria Sarisavva

16:35 – 16:55 /// AquaFaszination
Faszial contra muskulär! Ein neuer Ansatz im Aquatraining.
Presenterin: Ina Menne

SAMSTAG, 6. April

Aquafitnessprogramm Praxis /// Showpool, Halle 4.1

09:35 – 09:55 /// BECO BEboard active
Dynamisches Herz-Kreislauftraining auf der Floating Fitness Matte, dem BEboard.
Presenter: Mariano Solier (Aqua College Spain)

10:35 – 10:55 Uhr /// Aqua Pole Dance
Poledance im Wasser: Ein sehr effektives Cardio Workout, das sich die Wassereigenschaften zunutze macht. Hier schaffst du Übungen, die an der Polestange an Land sehr schwer möglich sind!
Presenterin: Anna Parker

11:05 – 11:25 /// AquaCombat
Dieses Kickboxtraining im Wasser hat es in sich. Das Training beinhaltet Bewegungen aus dem Kampfsport, ist jedoch intensiver, da wir gegen den Wasserwiderstand kämpfen und den Kickbox-Sack SharkPunch einsetzen!
Presenterin: Mariano Solier & Maria Sarisavva

11:35 bis 11:55 Uhr /// Aqua Latin Dance
Lateinamerikanische Moves im Wasser. Eine garantiert rhythmische Stunde, bei der es an deine Fettpölsterchen geht! 
Presenterin: Anna Parker

13:05 – 13:25 /// AquaChoreo
Eine echte Aqua Fitness Power Stunde! Mit choreographischen Elementen und verschiedenen Kleingeräten kommt der ganze Körper auf Touren. 
Presenter: Mariano Solier, Kondylenia Katsani & Maria Sarisavva

15:05 – 15:25 ///  Aqua Jump HIIT
Gehe an deine Grenzen beim High Intensity Intervall Training auf dem Trampolin im Wasser. AquaPower meets Body Power. Überrasche dich und deinen Körper mit neuen Impulsen und neuer Energie.
Presenterin: Marion Appel Schiefer

16:05 – 16:25 /// AquaSlimWorkies
Floating Fitness Training meets Aquafitness: Abwechslungsreiches und hochintensives Stationstraining, in dem die neuesten Aquatrainingsgeräte in einem Kurs kombiniert werden: SharkJumper, SharkPunch, SharkPole IM und BEboard AUF dem Wasser.
Presenter: Salim Zeghdoud

17:05 – 17:25 /// AquaIntervall
So intensiv kann Training im Wasser sein! Dieses intensive Intervalltraining zeigt dir, wie viel Power in einer Aquafitness Stunde steckt. Trainiert wird mit innovativen Kleingeräten aus der BE-Serie von BECO.
Presenter: Salim Zeghdoud

Anke

Head of BECO Aquacollege

Alles fließt

Noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>