Einfach Schwimmen – Kraulschwimmen lernen für Erwachsene

Was ist „Einfach Schwimmen“?
„Einfach Schwimmen“ ist eine Methode, als Erwachsener, das Kraulschwimmen zu lernen.
Voraussetzung ist die Schwimmfähigkeit. Dabei ist es unerheblich, wie gut ein Teilnehmer schwimmen kann, da bei dieser Methode alle Lagen weiterentwickelt werden.
Es geht vorrangig nicht darum, schneller zu schwimmen sondern Fertigkeiten, die schon da sind, so zu verändern, dass eine neue Stilart möglich ist oder die das schon Erlernte Kraulschwimmen einfacher macht.
Dabei spielen das Ausatmen ins Wasser, das Gefühl mit ruhigen Bewegungen durch das nasse Element zu gleiten und das Schwimmen in einem Rhythmus die entscheidenden Rollen.
Teilbewegungen lernen, üben von Erlerntem und das Ganze wieder zusammenfügen in eine Gesamtbewegung. So kann man alte Bewegungsmuster durchbrechen, Ängste abbauen und eine neue Koordination, mit viel Geduld, erlernen.
Oft geht es meinen Teilnehmern genau darum. Etwas lernen was von außen so einfach ausschaut und doch zu Komplex ist, es sich selber beizubringen.

Reinhard Schreiber am 20.09.2016

2 Kommentare
  1. Interessanter Artikel! Finde Kraulschwimmen sieht tatsächlich leichter aus als es ist, habe selbst nach einiger Übung immer noch Schwierigkeiten mit der Atmung, da man dabei leicht Wasser verschluckt 😉

    Aber naja Übung macht ja bekanntlich den Meister 😉 Werde weiterhin dran bleiben.

    Viel Erfolg weiterhin mit der Seite, ist wirklich gut gelungen!

    1. Hallo Sandra,
      vielen Dank für dein positives Feedback! Da freuen wir uns 🙂

      Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Kraulschwimmen Lernen!

      Sportliche Grüße Anke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>